Hundeschlafsack nähen – So funktioniert’s

Einen Hundeschlafsack selber machen ist mit ein wenig Geschick gar nicht schwer. Es hat den Vorteil, dass Du die Materialien ganz individuell nach Deinen Vorstellungen selbst zusammenstellen kannst. Du kannst die Größe und die Form genau an Deinen Hund anpassen und sparst Einiges, denn so ein Schlafsack Hund kann recht kostspielig sein. 

Wenn Ihr eine Familie mit Kindern seid und der Hund ein neues Familienmitglied wird, werden die Kinder es sicher klasse finden, dabei zu helfen. Einen Hundeschlafsack nähen hilft den Kindern, selbst Verantwortung zu übernehmen und ihre Bindung zum neuen Freund zu stärken. 

Das brauchst Du: 

  • Ein Schnittmuster aus Pack- oder Zeitungspapier, das Du entsprechend Deinen Vorstellungen geplant und vorgezeichnet hast. Achte dabei darauf, dass die spätere Öffnung groß genug für Deinen Hund ist. 

  • Füllstoff – zum Beispiel eine spezielle Schaumstoffmatte oder weiches Vlies. 

  • Einen Futterstoff aus Fleece oder Baumwollplüsch. 

  • Einen schönen Außenstoff. 

  • Nähmaschine und Nähutensilien, wie passendes Garn, eine Schere und Stecknadeln. 

So kannst Du den Hundeschlafsack selber nähen: 

Lege das Schnittmuster zweimal auf jeden der drei Stoffe aus und stecke es mit den Stecknadeln fest. Schneide es rundherum aus und vergiss die Nahtzugabe (1,5 cm) nicht. 

Jetzt hast Du zweimal jeweils drei gleiche Stoffschichten. Nähe jeweils die beiden Seiten einer Schicht zusammen und lasse die Öffnung frei. Am Ende hast Du drei Säcke aus drei Materialien. Diese steckst du ineinander, sodass Du innen das Futter, in der Mitte die Füllung und außen den Oberstoff hast.

An der Öffnung klappst Du die Nahtzugaben von Futter und Außensack nach innen jeweils gegeneinander. Steppe sie mit der Nähmaschine schmal zusammen. Der Füllstoff sollte auch auf einer Seite mit eingeklappt sein, damit er am Ende nicht mehr sichtbar ist. Schon ist der Kuschelsack Hund fertig.

Du kannst auch zwei Bänder befestigen, mit einem Druckknopf an den Enden. So kannst Du den Schlafsack für Hunde leicht zusammenrollen und gut transportieren oder verstauen. Wie Du auch Hundeschuhe oder einen Hundebademantel selbst machen kannst erfährst Du hier.

Einen Hundeschlafsack oder Kuschelsack Hund kannst Du in speziellen Zoofachhandlungen kaufen oder einfach online erwerben, zum Beispiel über Hundeschlafsack Amazon.